Widerrufsbelehrung                                                                                   Drucken             Speichern

der Anwaltskanzlei Katja Hoger
Stand: 01.12.2007

1.

Widerrufsrecht

Sie haben gem. 312 d, 355 BGB das Recht, Ihre Vertragserklärung innerhalb von zwei Wochen nach Auftragserteilung ohne Angabe von Gründen in Textform (z.B. Brief, Fax 034341/44755, Mail) zu widerrufen. Die Frist beginnt frühestens mit Erhalt dieser Belehrung. Zur Wahrung der Widerrufsfrist genügt die rechtzeitige Absendung des Widerrufs.

Der Widerruf ist zu richten an:

      Anwaltskanzlei Katja Hoger
      Bahnhofstraße 1, 04643 Geithain

2.

Widerrufsfolgen

Im Falle eines wirksamen Widerrufs sind die beiderseits empfangenen Leistungen zurückzugewähren (und ggf. gezogene Nutzungen (z.B. Zinsen) herauszugeben).

Können Sie mir die empfangenen Leistungen ganz oder teilweise nicht oder nur in verschlechterten Zustand zurückzugewähren, müssen Sie mir insoweit ggf. Wertersatz leisten. Verpflichtungen zur Erstattung von Zahlungen müssen Sie innerhalb von 30 Tagen nach Absendung Ihrer Widerrufserklärung erfüllen.

3.

Besonderer Hinweis

Ihr Widerrufsrecht erlischt vorzeitig, wenn ich mit der Bearbeitung Ihres Rechtsproblems mit Ihrer ausdrücklichen Zustimmung vor Ende der Widerrufsfrist begonnen haben oder Sie diese selbst veranlasst haben (z.B. durch Download etc.).

Rechtsanwältin Katja Hoger
Bahnhofstr. 1 04643 Geithain
Telefon: 03 43 41 / 4 28 28 Telefax: 03 43 41 / 4 47 55
E-Mail: Geithain@anwaltskanzlei-hoger.de
+   +   +   +   +   +   gebührenfreie Parkplätze am Gebäude der VR Bank Leipziger Land   +   +   +   +   +   +